Geräteträger HANSA APZ 1003

Für Sommer und Winter
Trägt jedes nur denkbare Anbaugerät. Dafür sorgen seine massive Frontanbauplatte mit Parallelführung und die schwere Anbautraverse zur Aufnahme von Heckanbaugeräten.

Wassergekühlter Iveco Turbodieselmotor mit selbstreinigendem Russpartikelfilter, EURO 6, 110 KW/150 PS, Hubraum 2998 cm3, Drehmoment 370 Nm bei 1400 U/min.

 

Load-Sensing Arbeitshydraulik, 
System Closed Center.Förderleistung bis zu 170 l, nax 250 bar

Permanenter hydrostatischer Allradantrieb 
und zwei unter Last schaltbare Fahrgeschwindigkeiten 
0-20 km/h (1. Gang) und 0-45 km/h (2. Gang)
.

Einzigartiger Fahrkomfort dank seiner Parabelfedern und zusätzlichen Stossdämpfern.
 
Geräumige Kabine mit verstellbarem Lenkrad, Multifunktions-Fahrhebel, grosser LKW-Heizung, heizbarem Aussenspiegel, heizbaren Sitzen und serienmässig mit Kopfstützen, Frontscheibenheizung und Radio mit CD-Player!





 

Lieferbare Ausführungen

Der APZ 1003 präsentiert sich in drei Varianten. Die Unterschiede dieser drei Varianten werden Ihnen im Folgenden kurz erläutert *:

 APZ 1003 KAPZ 1003 MAPZ 1003 L
Länge: ca. 3.650 mm ca. 3.900 mm ca. 4.250 mm
Breite: ca. 1.250 mm ca. 1.370 mm ca. 1.500 mm
Radstand: ca. 1.950 mm ca. 2.200 mm ca. 2.550 mm
       
Zul. Gesamtgewicht ca. 6.500 kg ca. 6.700 kg ca. 7.100 kg
Ladefläche: 1.650 x 1.250 x 400 mm 1.900 x 1.330 x 400 mm 2.250 x 1.500 x 400 mm
Ladehöhe: 1.000 mm 1.000 mm 1.000 mm
Standard-Bereifung: 265 / 75 R 16, Geländeprofil 265 / 75 R 16, Geländeprofil 275 / 70 R 18, Geländeprofil


 Prospekt HANSA

 Technisches Datenblatt

Website Hersteller
 
hansa Igloo  
Hansa euro 6